Einschulungsgottesdienst als Stationenlaufgottesdienst

Der Schulanfang steht vor der Tür. Wir freuen uns mit den Kindern zusammen Gottesdienst feiern zu können.
Die geltenden Hygiene- und Abstandsregeln erfordern, aus dem ökumenischen Schulanfängergottesdienst dieses Jahr ein ökumenisches Angebot in verschiedenen Stationen zu machen. Dieses Angebot können alle Erstklässler, ihre Eltern und Geschwister am Donnerstag, 17. September, wahrnehmen (aufgrund der Abstandsregeln aber keine weiteren Personen!) in Gemeindezentrum und Kirche St. Michael (Hechinger Str. 45).

In fünf Stationen erschließt sich den Kindern u.a. eine biblische Geschichte und wird ihnen ein Segen für den Schulweg mitgegeben.
Folgende Zeiten sind maßgebend:
10.15-11.30 Uhr für Schulanfänger aus Gruppe 1 der Schule am Hechinger Eck
11.30-12.45 Uhr für Schulanfänger aus Gruppe 1 der Steinlachschule
13.45-15.15 Uhr für Schulanfänger der Ludwig-Krapf-Schule
15.15-16.30 Uhr für Schulanfänger aus Gruppe 2 der Schule am Hechinger Eck
16.30-17.30 Uhr für Schulanfänger aus Gruppe 2 der Steinlachschule
Innerhalb dieser Zeitfenster sind Sie herzlich eingeladen, mit Ihrem Kind vorbeizukommen!

Bitte einen Mund-Nasen-Schutz mitbringen für die Durchgänge! Es kann sein, dass Sie manchmal etwas warten müssen, bis wieder Platz ist an den einzelnen Stationen.