Friedensgebet in Derendingen

Anlässlich der Ukraine-Krise ruft die evang. Kirchengemeinde Derendingen zum „Derendinger Friedensgebet“ auf. Es ist jeden Sonntag von 11.15 – ca. 12.00 Uhr neben der St.-Gallus-Kirche im Freien.

Impulse zum Glauben am Telefon

Unter der Telefonnummer 07071/5392153 können neu geistliche Impulse immer montags, mittwochs und freitags gehört werden. Dieses Angebot ist insbesondere für alle gedacht, die wegen der Coronapandemie nicht mehr zu unseren Gottesdiensten kommen können. Es wird von Pfr. Schweizer und Kollegen aus der Umgebung gestaltet.

Livestream

Die Sonntagsgottesdienste (nur aus der St.-Gallus-Kirche) können in der Regel auch als Livestream empfangen werden (youtube-Kanal der Ev. Kirchengemeinde Derendingen,https://www.youtube.com/channel/UCkBkVC22s8ViMg6hzf3Megg)!
In der Vergangenheit fiel der Livestream an einzelnen Sonntagen wegen personeller Engpässe oder technischer Probleme aus.
Oft ist im Hintergrund ein deutliches Rauschen vernehmbar. Wir arbeiten daran, dies zu beheben!

Am 1. Mai konnte es keinen Livestream geben. Hier ist die Audioaufnahme abrufbar:

Gottesdienste im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten sonntags um 10 Uhr!

Alle sind zu den Präsenzgottesdiensten eingeladen! Gemeinsames Singen ist möglich!
Die Gottesdienste sind sonntags um 10 Uhr in der St.-Gallus-Kirche.
Die Gottesdienste
können auch als Livestream empfangen werden (youtube-Kanal der Ev. Kirchengemeinde Derendingen, https://www.youtube.com/channel/UCkBkVC22s8ViMg6hzf3Megg)!

Sonstige Informationen: Alle Bankreihen und Plätze in der Kirche  können besetzt werden.
Jede/r sollte eine FFP2-Maske mitbringen! Diese muss während des Gottesdienstes getragen werden.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, per Audio-CD (wird ab Montag in den Briefkasten zugestellt) an unseren Gottesdiensten teilnehmen.

Wer nicht zum Gottesdienst kommen kann, hat hier die Möglichkeit, sein Gottesdienstopfer zu geben. Die vorgesehenen Empfänger – Projekte außerhalb und innerhalb der Kirchengemeinde – freuen sich über ein Gottesdienstopfer.

Übersicht der Opferzwecke:

Sonntag, 01.05.2022
Das Opfer ist für das Christival 2022 bestimmt, das vom 25.-29. Mai in Erfurt stattfindet. Hier treffen sich überzeugte und zweifelnde Jugendliche und feiern das Leben!

Sonntag, 08.05.2022
Das Opfer ist für gesamtkirchliche Aufgaben der Ev. Kirche Deutschland bestimmt.

Sonntag, 15.05.2022
Das Opfer ist für die Aktion Hoffnungsland bestimmt.

Sonntag, 22.05.2022
Das Opfer ist für Coworkers International bestimmt.

Sonntag, 26.05.2022
Das Opfer ist für die Unterhaltung des Primus-Truber-hauses bestimmt.

Sonntag, 29.05.2022
Das Opfer ist für den zu finanzierenden Eigenanteil der Kirchengemeinde an der Diakonernstelle bestimmt.

Bankverbindung: Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE24 6415 0020 0000 0001 96 BIC: SOLADES1TUB