Impulse zum Glauben am Telefon

Unter der Telefonnummer 07071/5392153 können neu geistliche Impulse immer montags, mittwochs und freitags gehört werden. Dieses Angebot ist insbesondere für alle gedacht, die wegen der Coronapandemie nicht mehr zu unseren Gottesdiensten kommen können. Es wird von Pfr. Schweizer und Kollegen aus der Umgebung gestaltet.

Gottesdienste im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Herzliche Einladung zu unseren Gottesdiensten sonntags um 10 Uhr!

Alle sind zu den Präsenzgottesdiensten eingeladen! Gemeinsames Singen ist möglich!
Die Gottesdienste sind sonntags um 10 Uhr im Primus-Truber-Haus (in Schulferien in der St.-Gallus-Kirche).
Die Gottesdienste
können auch als Livestream empfangen werden (youtube-Kanal der Ev. Kirchengemeinde Derendingen, https://www.youtube.com/channel/UCkBkVC22s8ViMg6hzf3Megg)!

Sonstige Informationen: Alle Bankreihen und Plätze in der Kirche  können besetzt werden. Wer sich (und andere) schützen will, möge eine FFP2-Maske mitbringen und tragen. Verpflichtend ist das nicht.

Weiterhin besteht die Möglichkeit, per Audio-CD (wird ab Montag in den Briefkasten zugestellt) an unseren Gottesdiensten teilnehmen.

Wer nicht zum Gottesdienst kommen kann, hat hier die Möglichkeit, sein Gottesdienstopfer zu geben. Die vorgesehenen Empfänger – Projekte außerhalb und innerhalb der Kirchengemeinde – freuen sich über ein Gottesdienstopfer.

Übersicht der Opferzwecke:

Sonntag, 31.07.2022
Das Opfer ist für den Blumenschmuck in den Gottesdiensten bestimmt.

Sonntag, 07.08.2022
Das Opfer ist für das Ev. Werk für Diakonie der Ev. Kirche Deutschland bestimmt.
Sie hilft auch in Problemlagen, die durch die Corona-Pandemie verschärft wurden.

Sonntag, 14.08.2022
Das Opfer ist für die Unterhaltung des Primus-Truber-Hauses bestimmt.

Sonntag, 21.08.2022
Das Opfer ist im Rahmen des Israelsonntags für das House of light bestimmt.
Das House of Light ist ein christliches Sozialzentrum in Israel, das durch viele verschiedene Programme und persönliche Begleitung Menschen (Kinder, Jugendliche, Familien, Gefangene, Frauen,…) erreichen und Gottes Liebe weitergeben will. Ein weiterer Schwerpunkt ist es, Juden und Araber im Glauben an Gott zusammen zu bringen und Frieden und Beziehungen zwischen ihnen zu schaffen. Dies geschieht zum Beispiel durch Familienwochenenden, bei denen sowohl Mitarbeiter als auch Teilnehmer Juden und Araber sind, so wie auch bei einem Jüngerschaftstraining, das speziell für Jugendliche gedacht ist.In den vergangenen Jahren waren Elias Ebinger, Leah Reuter Johanna Forschner aus unserer Gemeinde zu einem Freiwilligendienst dort.

Sonntag, 28.08.2022
Das Opfer ist für die Krisenberatungsstellen des Arbeitskreis Leben e. V. (AKL) Reutlingen / Tübingen bestimmt, die für Menschen in Krisen und Personen bei Suizidgefährdung da sind.

Sonntag, 04.09.2022
Das Opfer ist für die Ökumene/Ausland der Ev. Kirche Deutschland unter dem Motto „Fremdheit überwinden“ bestimmt.

Sonntag, 11.09.2022
Das Gottesdienstopfer ist für den Verein zur Hilfe in außergewöhnlichen Notfällen bestimmt.
Der Nothilfeverein hilft Bedürftigen, die sich in großer Not über die Diakonischen Bezirksstellen an ihn wenden. Die sprunghaft wachsenden Energie- und Lebensmittelpreise und dder Ukrainekrieg hat die Zahl der Hilfsbiiten vorrübergehend verfünffacht. Das Opfer der Gemeinden ist in dieser Lage für den Verein besonders wichtig.

Sonntag, 18.09.2022
Das Gottesdienstopfer ist für die Druckkosten des Gemeindebriefs „Blick in die Gemeinde“ bestimmt.

Sonntag, 25.09.2022
Das Gottesdienstopfer ist je zur Hälfte für die Jugendarbeit in der Gemeinde und im Bezirk bestimmt.

Bankverbindung: Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE24 6415 0020 0000 0001 96 BIC: SOLADES1TUB

 

Öffentliche Sitzungen des Kirchengemeinderats

Sitzungstermine 2022:
Dienstag, 19.07./13.09./04.10./15.11./13.12.
17.01.2023

Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung kann ca. eine Woche vorher hier eingesehen werden.

Herzliche Einladung zur
Sitzung des Kirchengemeinderates

am Dienstag, 19.07.2022

um 19 Uhr im Primus-Truber-Haus

 Tagesordnung

Beginn der Sitzung mit Andacht (G. Roller) und gemeinsames Gebet

 Öffentlicher Teil

1. Protokoll der letzten Sitzung
2. Information über die afrikanische Gemeinde mit Austausch
3. Zeltlager am Ebnisee 2022
4. Mentorenbericht Musik
Pause
5. Kinderkirche als Teil der Gemeinde
6. Stiftungszweck im Falle einer Stiftungsgründung der Ev. Kirchengemeinde Derendingen
7. Mittagstisch der Ev. Kirchengemeinde
8. Rechnungsabschluss 2021
9. Sonstiges

Nichtöffentlicher Teil