Archiv des Autors: FSchweizer

„Geht es nur mir so…?“

Die Corona-Pandemie fordert uns alle heraus. In einem atemberaubenden Tempo verändert das Virus unser Leben. Über was man sich vor wenigen Wochen noch keine Gedanken gemacht hat, wird heute zur existenziellen Frage. Unsicherheit, Sorgen und manchmal auch schiere Angst machen sich angesichts einer nicht greifbaren Gefahr breit. In den kommenden Wochen schreiben an dieser Stelle Menschen aus Derendingen, was ihnen durch den Kopf geht, wie die Corona-Krise ihr Leben verändert, wie sie mit ihren Sorgen umgehen und auf welche Fragen sie keine Antwort haben. Wir wollen damit deutlich machen, wie sehr wir gerade alle im gleichen Boot sitzen.

Wer selbst auch seine Gedanken an dieser Stelle niederschreiben möchte, darf dies gerne tun. Bitte wenden Sie sich dazu an Pfarrer Friedhelm Schweizer.

Eng gesteckte Grenzen
Corona lässt mich an meine Grenzen stoßen… Von Katja Dorothea Buck. Lesen Sie hier weiter Eng_gesteckte_Grenzen

Familienleben in Corona-Zeiten
Corona bringt mich an meine Grenzen. Hochschwanger mit einer Erstklässlerin… Von Anna-Lena Hess. Hier geht es weiter Familienleben_in_Corona-Zeiten

Ich genieße – mich bedrückt – ich sehne mich nach…
Was jetzt bewusst wird und nachdenklich macht… Von Frauke Auer. Lesen Sie hier Ich_genieße–mich_bedrückt

Sorgt euch nicht!
Lesen Sie, was Miriam Eckl durch den Sinn ging: Sorgt_euch_nicht